Peergroup Gemeinwohlbilanz auffrischen

230.00

Peergroup für Unternehmen
Herbst 2019, Wien

In der Gruppe gelingt es leichter:
In 5 moderierten Halbtages-Workshops im 14-Tagesrhythmus aktualisieren die Unternehmen ihre Gemeinwohlbilanz nach der Matrix 5.0.

Die abschließende Peer-Evaluation erfolgt auf Augenhöhe – Peer to Peer: die teilnehmenden Unternehmen geben einander wechselseitig Feedback zur Selbsteinschätzung und treffen gemeinsam die Entscheidung über die Bewertung jedes Unternehmens zu den Berichts-themen.

Manfred Kofranek & Katharina Liebenberger leiten die Workshops und vermitteln das KnowHow der Matrix-Themen bedarfsbezogen. Im Mittelpunkt stehen das Lernen von einander, die Reflexion der Unternehmensentwicklung seit der letzten Bilanz und die Weiterentwicklung der Unternehmensperspektive.

Zielgruppe
kleine und mittlere Unternehmen, die bereits eine Gemeinwohlbilanz erstellt haben. Gruppengröße: 3-5 Unternehmen

Angefragt
AAP Architekten http://www.aap.or.at
Biohof Adamah https://www.adamah.at
Tanzschule Schwebach https://schwebach.at

Start: September 2019, bis Jänner 2020

Ort: Seminarraum CoWork-Vienna, Stiegengasse 11, 1060 Wien

Dauer: 5 Halbtags-Workshops im Zeitraum September–Dezember 2019,
1 Tag Peerevaluation: Jänner 2020

Trainer-Team

Katharina Liebenberger

Zertifizierte GWÖ-Beraterin, Soziokratie-Beratungsexpertin, Organisationsentwicklerin und Coach für agilen Wandel und Kooperation; 30 Jahre Erfahrung in der Begleitung von Unternehmen, Netzwerken, Wohnprojekten und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Manfred Kofranek

Zertifizierter GWÖ-Berater, GWÖ-Auditor und Mitglied des Matrix-Entwicklungs-Teams, Wissens-arbeiter, Unternehmensberater & Trainer in den Themen-
bereichen Wissensorganisation und –management.

Sie haben Fragen? Wir sind erreichbar:
Katharina Liebenberger office@perspektivatelier.at 0664-1519731
Urlaub: 26.7.-20.8.
Manfred Kofranek manfred.kofranek@ecogood.org 0699-11817937
durchgehend erreichbar

Kosten: € 3.000.- zzgl. 20% Ust., inkl. Arbeitsbuch Matrix 5.0, Pausenverpflegung,
Zertifikatsgebühr

Anmeldung (unten) erbeten bis 25.8.2019 

Wählen Sie die Anzahl der Tickets: