Unternehmenssafari

1,000.00

von erfolgreichen & gemeinwohlorientierten UnternehmerInnen lernen

Ethisch wirtschaftende Unternehmen sind bereits heute erfolgreich und haben sich entschieden, Teil der Lösung zu sein: sie sind zukunftsfähig und übernehmen Verantwortung für die vielfältigen Wirkungen ihres Unternehmens.

Die Unternehmenssafari lädt ein, diese Pioniere zu besuchen, sie in die Mitte zu holen und im intensiven Dialogen mit ihnen Innovation ins eigene Unternehmen zu bringen.

Das Ziel
Die Unternehmenssafari ist eine Veranstaltungsreihe für UnternehmerInnen, Führungskräften Projektpioniere, die mit 1-2 Weggefährten aus ihrem Unternehmen
⦁ Good Practice-Unternehmen mit ihrer speziellen gemeinwohlorientierten Stärke
hautnah kennenlernen wollen
⦁ anschließend die gewonnenen Ideen in Innovationsimpulse für das eigene
Unternehmen verwandeln und
⦁ sich dazu für die nächsten Schritte zu einer Community of Practice zu vernetzen

Der Expeditions-Charakter
Im direkten Kontakt mit wegweisenden Unternehmen vor Ort werden die Erfolgsfaktoren für die Verbindung gemeinwohloreintierten Engagements mit unternehmerischem Erfolg sichtbar und nachvollziehbar.
⦁ Die teilnehmenden Unternehmen gewinnen gezielt Einblick in die Unternehmensprozesse und ihre Einbettung in einer spezifischen Unternehmenskultur.
⦁ Die Menschen, die hinter dem Erfolg stehen, erzählen ihre Geschichte und sind Dialogpartner für vertiefende Fragen der Expeditions-TeilnehmerInnen.
⦁ Sie begeben sich auf eine Thinking-Expedition, betreten das Unternehmen wie einen neuen Kontinent und sammeln wertvolle Eindrücke, den „Humus“ für weiterführende Innovationen im eigenen Unternehmen.

Expeditions-Stationen

Folgende Unternehmen heißen die Expeditionsgruppe als Gastgeber willkommen und geben Einblick in Unternehmensprozesse, Führungskultur und Zukunftsperspektive:

29. + 30.11.2018 Biohof Adamah Ökologische Logistik zum Kunden

  • Führungs- und Arbeitsklima
  • sozialeGerechtigkeit
  • transparenteKundeninformation

20. + 21.3.2019 Sonnentor Sinn und gesellschaftliche Wirkung des Unternehmens

  • nachhaltige Strategieentwicklung
  • Menschenwürde im Marketing

6.+7.6.2019 CulumNatura Menschenwürde & Kooperation

  • wie Kunden zu Partnern werden
  • Einbeziehung der Kunden inProduktentwicklung

27.+28.9.2019 Grüne Erde  Konsequente Gestaltung der Lieferkette

  • Ökologische Gestaltung der Produkte
  • ethische Kundenbeziehung
  • gesellschaftliche Wirkung der Produkte

Sie wählen, ob sie an der gesamte Reihe oder an einzelne Stationen teilnehmen wollen.

Das Programm
Tag1
Expedition in das Innere des Unternehmens

⦁ das Gastgeber-Unternehmen näher kennenlernen
⦁ entdecken, wie Erfolg, Kultur und der Gründergeist der PionierInnen zusammenhängen,
⦁ Einblick in Prozesse hinter denunverwechselbaren Stärken des Good-Practice-Unternehmnensgewinnen

Tag 2
Innovationsimpulse & Ansatzpunkte für daseigenen Unternehmen sichten

⦁ Interaktive Innovations-Sessions für die Unternehmensteams
⦁ Erkenntnisse &nächste Schritte für die Unternehmensentwicklung vorbereiten
⦁ Vernetzung in der Community of Practice, unternehmens-übergreifend zu den Umsetzungsschritten austauschen und sich gegenseitig stärken

Leitung


Mag. Katharina Liebenberger
Begleiterin für wertorientierte Unternehmensentwicklung,
Mitbegünderin Institut für
Gemeinwohlorientierte Wirtschaftspraxis
Partnerin ImKonsent I Die Soziokratieberatung

Teilnahmepreis
€ 1000.-/ pro Safari-Station und Unternehmen mit bis zu 3 TeilnehmerInnen,

als Package mit 4 Stationen pro Jahr € 3700.-,

zzgl. 20% Ust., Unterbringung und Verpflegung an den Safaristationen

Der Teilnahmepreis enthält
⦁ Organisation der Anreise
⦁ Moderation und Begleitung der Teilnehmergruppe im Dialog mit dem Good-Practice-  Unternehmen
⦁ Gestaltung der Innovationssessions und Vernetzung der Teilnehmer für die weiteren Umsetzungsschritte während des anschließenden Workshoptages.
⦁ Dokumentation der Ergebnisse

Wählen Sie die Anzahl der Tickets: