Wie Soziokratie in Unternehmen wirkt

540.00

14.+15. März 2019

Machen Sie sich auf den Weg, die Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation zu stärken! Anstatt sich im Dschungel der Gewohnheiten zu verheddern, hilft Soziokratie, die Entscheidungs- und Zusammenarbeitsstruktur nachhaltig so zu verändern, dass Ihr Unternehmen für die Herausforderungen dieser schnelllebigen und unsicheren Zeit gut gerüstet ist.

Ziel dieses Workshops ist es, die Wirkungen der Soziokratie live zu erleben
und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten anhand von Fallbeispielen kennenzulernen.
Dabei entdecken Sie selbst, was Soziokratie in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Organisation verändern kann.

Was Sie in diesen 2 Tagen erwartet:
⦁ Tragfähige Entscheidungen in Teams treffen
⦁ In Meetings Räume für effiziente und inspirierende Zusammenarbeit schaffen
⦁ Prinzipien für gelingende soziokratische Führung anwenden
⦁ Kanäle für zielorientierte Kommunikation aufbauen
⦁ Mitarbeiterverantwortung und Selbstorganisation fördern
⦁ Konkurrenz in Kooperation umwandeln
⦁ Mit Soziokratie agile Strukturen entwickeln und verwirklichen

Diesen Workshop gestalten wir für Menschen, die
⦁ Unternehmen nachhaltig und gemeinwohlorientiert gestalten wollen
⦁ hochspezialisierte Dienstleistungsunternehmen leiten
⦁ in Partnernetzwerken tätig sind
⦁ Start-Ups und Baugruppen aufbauen und weiterentwickeln wollen
⦁ sich für kooperative Führung interessieren
⦁ kleine Unternehmen führen, die deutlich wachsen und dazu methodisches
Handwerkszeug suchen
⦁ Unternehmen an einem Wendepunkt neu gestalten wollen
⦁ Potenzial für radikale Innovationen mobilisieren wollen

Ablauf & Inhalte
Wir vermitteln die Basisprinzipien der soziokratischen Methode anhand von Theorie-Impulsen, Fallbeispielen und Live Settings. Dabei spannen wir den Bogen von einzelnen Aspekten der Soziokratie bis hin zu einer nach soziokratischen Prinzipien funktionierenden Firma.
Sie erleben die Wirkung der Soziokratie individuell, auf Team- und Unternehmensebene und gewinnen Einblick in die Synergien der Soziokratischen Methode mit Unternehmens- und Wirtschaftsansätze wie z.B. Agile, Integrale Unternehmensentwicklung und Gemeinwohl-Ökonomie.

Leitungsteam
Als zertifizierte Soziokratie Expertinnen und Partnerinnen des Soziokratie Zentrum Österreichvermitteln wir die Soziokratische Methode auf Basis unserer Erfahrungen als Unternehmensentwicklerinnen und eigener Leitungserfahrung.

Katharina Liebenberger Unternehmensentwicklerin und PerspektivCoach, spezialisiert auf die Themen Neuausrichtung, soziale Architektur und achtsames Leiten; zertifizierte Gemeinwohlberaterin, verbindet die strategische Ausrichtung von Unternehmen mit Soziokratie und intuitiven Zugängen.

Annemarie Schallhart IntegraleNachhaltigkeits- und Organisationsberaterin, CSR-Trainerin, Life Coach, Wegbereiterin für evolutionäres Unternehmertum, Begründerin der Integral-Nachhaltigen Unternehmensentwicklung, kombiniert in Beratungsprojekten integrale Ansätze mit der Soziokratischen Methode.

Termin: 15.+16.11.2018,  jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Seminarraum bei Sichtart, 1070 Wien, Mariahilfer Straße 112

Storno: Bei Stornierung ab 4 Wochen vor Beginn werden 50% des Teilnahmebetrages verrechnet, ab 1 Woche vor dem Workshopsind100% des Teilnahmebetrages fällig. Bei rechtzeitiger Nennung einer geeigneten Person entfallen die Stornokosten.

Förderung: Im Rahmen einer mehrstufigen Einführung von Soziokratie unterstützt OekoBusiness Wien/ MA 22die Teilnahme an diesem Workshop pro Organisation mit Sitz in Wien mit einer Kofinanzierung in Höhe von € 480.-

Für nähere Informationen erreichen Sie uns direkt unter:
Katharina Liebenberger +43 664 1519731    Annemarie Schallhart +43 650 3662693

Wählen Sie die Anzahl der Tickets: